Umrechnungstabelle: Zoll in Millimeter

Umrechnung von Zoll in Millimeter im Heizungs- und Sanitärbereich

Die g√§ngigen DIN und ISO Werte geben Normen f√ľr unterschiedlichste Ma√üeinheiten und Umrechnungsfaktoren an. In der Regel kann ein Zoll daher mit 25,4 Millimeter umgerechnet werden.

Im Heizungs- und Sanitärbereich wird jedoch von dieser Norm abgewichen
Die Definition von 1 Zoll basiert in diesem Bereich noch aus historischen Gr√ľnden. Bereits im Mittelalter entwickelten sich diese unterschiedlichen Ma√üangaben. Der Grund hierf√ľr ist, dass es bei einem Rohr immer zwei Ma√üstrecken gibt. Der Innendurchmesser eines Rohrs wird von dem Au√üendurchmesser des Gewindes unterschieden.

Warum sind im Heizungs- und Sanitärbereich 1 Zoll keine 25,4 Millimeter?

Im Mittelalter wurde stets das Innenmaß eines Rohres herangezogen. Daher bezog sich die Maßangabe immer auf den Innendurchmesser eines Rohres. Im Laufe der Jahre konnten die Materialien stets verbessert werden, wodurch die Wandstärke der Metallrohre geringer wurde. Die Differenz zwischen Innendurchmesser und Außendurchmesser veränderte sich und wurde immer kleiner. Ein genormtes Maß war daher bereits aus Sicht der technischen Entwicklung nicht möglich.

Die sonstigen DIN und ISO Werte unterliegen nicht einer solchen √Ąnderung, wodurch kein genauer Umrechnungsfaktor zu Rohrma√üen festgelegt werden kann. Der Heizungs- und Sanit√§rbereich rechnet daher in Gewindegr√∂√üen, welche anhand einer Tabelle ausgelesen werden k√∂nnen. Auf diese Weise lassen sich Werte von Zoll in Millimeter oder Zoll in Zentimeter umrechnen. So liegt beispielsweise der Wert von 1 Zoll bei ca. 33 Millimeter im Au√üendurchmesser.

Wie messe ich ein Rohr / ein Gewinde richtig ab?

Insbesondere beim Kauf von neuen Rohren oder Verbindungsst√ľcken stellt sich oftmals die Frage, welche Gr√∂√üe nun die Passende ist. Wenn Du von einem Rohr oder Gewinde Zoll abmessen m√∂chtest, so ist stets der Au√üendurchmesser zu betrachten. Wenn Du ein einzelnes Rohr oder eine Rohrendung vor Dir liegen hast, so kannst Du an der breitesten Stelle die Millimeter abmessen.

Beim Zoll Abmessen ist darauf zu achten, dass sich keine Verkleidung an den Rohren befindet. Dieser Au√üendurchmesser l√§sst sich mit der Umrechnungstabelle f√ľr den Heizungs- und Sanit√§rbereich in Zoll umwandeln. Auf diese Weise kannst Du Zoll in Millimeter sowie Zoll in Zentimeter ausrechnen und genau ablesen, wie breit das jeweilige Rohr ist. Sollte kein sichtbares Ende an dem Rohr vorhanden sein, so l√§sst sich der Au√üendurchmesser am besten mit einer kleinen Rohrzange feststellen. Diese kann stramm an dem Rohr angehalten werden und der Wert l√§sst sich anschlie√üend mit dem Zollstock an der Rohrzangen√∂ffnung ablesen.

Worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Wenn Du das Ma√ü des Rohres korrekt abgetragen hast, kannst Du die Einheit Zoll anhand der Umrechnungstabelle f√ľr den Heizungs- und Sanit√§rbereich auslesen. Rohre und Gewindest√ľcke sind in den Baum√§rkten meist mit einer kleinen Gravur beschriftet, welche sich gut erkennen l√§sst. Darauf kannst Du das Ma√ü in Zoll ablesen. Bei Unsicherheiten bietet es sich an, einfach einen Mitarbeiter aus dem jeweiligen Fachgesch√§ft zu fragen.

ūüďĆ Tabelle zur Umrechnung von Zoll in Millimeter im Heizungs- und Sanit√§rbereich

In dieser Tabelle sind L√§ngen von 1/8 bis 5 Zoll in Millimeter (mm) umgerechnet und somit schnell f√ľr verschiedene Anwendungszwecke ablesbar. √úberwiegend sind diese Ma√üe im Sanit√§r- und Heizungsbereich √ľblich. Bei Rohren, Verbindungsst√ľcken, Ventilen, Nippel, Adapter, Wasserh√§hne usw. sind im Haushalt, bei Gewerbe und Industrie Angaben als Bruch und in Zoll Standard. Nur die Umrechnung beim Ab- und Nachmessen in Millimeter bzw. Zentimeter nicht immer ganz einfach.

Außendurchmesser nach DIN EN ISO 228-1 und DIN 2999

Zoll (inch), BruchZoll (inch), Dezimalmin. Au√üen­durchmessermax. Au√üen­durchmesser
1/8″0,125″9,5 mm9,7 mm
1/4″0,25″12,9 mm13,1 mm
3/8″0,375″16,4 mm16,7 mm
1/2″0,5″20,7 mm21,0 mm
5/8″0,625″22,6 mm22,9 mm
3/4″0,75″26,2 mm26,4 mm
7/8″0,875″29,9 mm30,2 mm
1″1″32,9 mm33,3 mm
1 1/8″1,125″37,5 mm37,9 mm
1 1/4″1,25″41,5 mm41,9 mm
1 1/2″1,5″47,4 mm47,8 mm
1 3/4″1,75″53,4 mm53,8 mm
2″2″59,2 mm59,6 mm
2 1/4″2,25″65,3 mm65,7 mm
2 1/2″2,5″74,7 mm75,2 mm
3″3″87,4 mm87,9 mm
3 1/2″3,5″100,0 mm100,3 mm
4″4″112,6 mm113,0 mm
4 1/2"4,5″125,3 mm125,7 mm
5″5″138,0 mm138,4 mm